EconSight – News2020-06-02T17:28:42+02:00

EconSight News

Neue EconSight Studie – Kosmonautik – Die Entwicklung von Raumfahrttechnologien

Kosmonautik - Die Entwicklung von Raumfahrttechnologien Neue Studie des Europäischen Patentamts, der Europäischen Weltraumorganisation und EconSight Die Studie ist ein Pilotprojekt des Europäischen Patentamts und des Europäischen Instituts für Weltraumpolitik mit Unterstützung der Europäischen Weltraumorganisation und EconSight, um die Entwicklung und Dynamik von Raumfahrtaktivitäten auf der Basis fortgeschrittener Patentstatistiken aufzuzeigen. Das Europäische Patentamt legte in Abstimmung mit EconSight die Suchdefinitionen auf Basis der Technologiestruktur der Europäischen Weltraumorganisation fest. EconSight führte dann die Analyse mit Hilfe von Mehrwertdatenbanken durch, um die kommerzielle Relevanz der Technologien bestmöglich darzustellen. Orbit und LexisNexis PatentSight wurden als Tools für das Projekt verwendet. [...]

August 17th, 2021|

Neue McKinsey Studie mit EconSight Technologien und Weltklassepatenten

Deutschland 2030: Wachstumschancen durch kreative Erneuerung nutzen Neue McKinsey-Studie mit EconSight Zukunftstechnologien und Weltklassepatenten Angesichts der fundamentalen Umbrüche in Wirtschaft und Gesellschaft braucht Deutschland laut der neuen McKinsey Studie eine kreative Erneuerung, um seinen Wohlstand zu erhalten und Wachstumschancen zu nutzen. McKinsey identifiziert 6 Handlungsfelder: von Spitzenunternehmen wird die Transformation in wachstumsstarke Felder erwartet, im Mittelstand ist die Digitalisierung das dringendste Thema, den Gründungen fehlt das Unternehmertum, Gründerkultur und Kapital, zukünftige Arbeitsinhalte müssen die fortschreitende Digitalisierung abbilden und auf das lebenslange Lernen ausgerichtet sein und der Staat muss Planungssicherheit für die Energiewende sowie eine ergebnisorientierte Regulierung und Verwaltung schaffen. [...]

Juni 28th, 2021|

Brennstoffzellen – Entwicklung und Hindernisse

Brennstoffzellen - Entwicklung und Hindernisse EconSight-Präsentation auf dem Industrialisation of Hydrogen Technology Forum, Nanjing EconSight präsentierte die folgenden Grafiken und Argumente auf dem Industrialisation of Hydrogen Technology Forum in Nanjing, das von der China Electrotechnical Society und der Electric Vehicle Association of Asia-Pacific ausgerichtet wurde. Der EconSight-Beitrag nimmt die Entwicklung der Brennstoffzelle in den letzten 50 Jahren zum Anlass, die Frage zu stellen, warum es so lange gedauert hat, bis sich der Markt entwickelte und attraktive Produkte auftauchten. Eine Antwort ist, dass die Zusammenarbeit zwischen Entwicklung und automatisierter Massenproduktion mehr als ausbaufähig war. Erst die starke Nachfrage aus [...]

Juni 23rd, 2021|

Technologien für einen effektiven Klimaschutz

Klimaziel 2030 - Technologien für einen effektiven Klimaschutz Fotos: Stefan Obermeier EconSight hat am 17.2. in München auf dem OnlineKongress der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft anhand von über 60 Technologien (GreenTechs) aufgezeigt, welchen technologischen Beitrag Bayern zum Klimaschutz leisten kann. Zudem wurde anhand von 20 fortgeschrittenen Digitalisierungstechnologien gezeigt, welche Klimaschutztechnologien in Bayern bereits stark digitalisiert sind. Anschliessend haben die Energieexpertinnen und Energieexperten der grossen deutschen Parteien u.a. diskutiert, wie der Einsatz technologischer Innovationen für den Klimaschutz besser gefördert werden kann. Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer vbw [...]

Februar 1st, 2021|

Neue Studie – Klima 2030 Nachhaltige Innovationen.

Neue Studie: Klima 2030 Nachhaltige Innovationen. EconSight hat über 60 Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstechnologien für die neue Studie der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft definiert und analysiert 60 GreenTechs und 20 DigitalTechs zeigen die technologische Leistungsfähigkeit Bayerns in einem einmaligen Detaillierungsgrad EconSight hat zusammen mit Prognos, GWS und Twin Economics die neue Studie des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft zum Schwerpunktthema  Klimaschutz erstellt. Es geht darum, insbesondere unter Nutzung technologischen Chancen ein positives Zukunftsbild für ein (weitgehend) klimaneutrales Bayern bzw. Deutschland zu entwerfen. Im Mittelpunkt steht die Fragegestellung, welche Chancen für die bayerische [...]

Dezember 1st, 2020|

Neue Publikation: Weltklassepatente – das Gold der Wissensökonomie

Neue wissenschaftliche Publikation Weltklassepatente – das «Gold» der Wissensökonomie? Im Wirtschaftsdienst, der Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, hat EconSight zusammen mit der Bertelsmann Stiftung unseren neuen Technologieansatz vorgestellt. Statt der  klassischen Messung der Innovationsfähigkeit anhand der Patentanmeldungen stellen wir mit unserem neuen Weltklasse-Ansatz die technologiespezifische Patentqualität in den Mittelpunkt. Anhand umfangreicher Länderbeispiele in unterschiedlichen Technologien zeigen wir die Vorteile des Ansatzes und ordnen die Dynamik der Patententwicklung ein. Die Ergebnisse zeigen, dass der Vorsprung der USA im Patentbereich bei dieser Betrachtungsweise noch deutlicher zutage tritt, China auch in Sachen Patentqualität stark aufholt und Europa vor allem in digitalen [...]

Oktober 16th, 2020|

Die Forschungsverflechtung der Schweiz mit europäischen Regionen

Die Forschungsverflechtung der Schweiz mit europäischen Regionen - interaktive Präsentation Klicken Sie mit den Pfeilen durch die Präsentation. Alle Visualisierungen sind interaktiv, d.h. Sie können jederzeit mit ctrl/cmd und Mausklick die Perspektive wechseln und mit einem Doppelklick zoomen. Quelle: EconSight, Datengrundlage OECD, PatentSight Die zentralen Ergebnisse der Kurzanalyse Die Schweiz unterhält Forschungskooperationen mit 840 europäischen Regionen. Insgesamt kooperiert die Schweiz in 12’700 Patenten mit dem europäischen Ausland. (mindestens ein Erfinder aus der Schweiz und mindestens ein Erfinder aus einer europäischen Region). Die Kooperationsintensität hat [...]

September 18th, 2020|

Technologietrends in Schweizer Medtech

EconSight Technologietrends für Swiss Medtech EconSight Technologieanalyse für Swiss Medtech Branchenstudie Branchenstudie 2020 «Schweizer Medizintechnikindustrie» Für die Branchenstudie der Schweizer Medizintechnikindustrie hat EconSight eine Analyse von 51 Technologien durchgeführt, um die wichtigsten wichtigsten aktuellen Trends zu identifizieren. Gruppiert entlang der Hauptprozesse der Wertschöpfungskette (Produktinnovation, Herstellungsverfahren, Diagnostik, Therapie) zeigt sich das obige Bild. Insgesamt ist die Medizintechnik der Schweiz hochinnovativ mit den weltweit meisten Patentanmeldungen pro Einwohner. Die Studie wurde am 9. September 2020 in Bern offiziell vorgestellt. Download der Studie (externer Link)

September 10th, 2020|

Jochen Spuck über den Nutzen von künstlicher Intelligenz für unsere Arbeit

Wie wir künstliche Intelligenz für unsere Arbeit nutzen Ein Interview der Averbis GmbH mit unserem Chief Technology Officer Dr. Jochen Spuck anlässlich unserer neuen Studie für die Bertelsmann Stiftung. Jochen Spuck erläutert die Bedeutung der Averbis Software für unseren Analyseansatz und spricht über den zukünftigen Einfluss der künstlichen Intelligenz auf Patentanalysen. Externer Link zum Interview

August 4th, 2020|

Europas Wettbewerbsfähigkeit in Zukunftstechnologien

Die Innovationskraft Ostasiens, Nordamerikas und Europas Die neue EconSight-Studie für die Bertelsmann-Stiftung ist erschienen «Weltklassepatente in Zukunftstechnologien - Die Innovationskraft Ostasiens, Nordamerikas und Europas» Die internationalen Kräfteverhältnisse im Bereich des geistigen Eigentums verschieben sich in wichtigen Zukunftstechnologien stark zuungunsten von Europa und Deutschland: Zu diesem Ergebnis kommt die Studie über die Entwicklung, Größe und Stärke nationaler Patentportfolios in Zukunftstechnologien. Innovationen sind eine zentrale Grundlage für gesellschaftlichen Fortschritt und internationale Wettbewerbsfähigkeit. Das gilt besonders für neue Entwicklungen in wichtigen Zukunftstechnologien wie [...]

Juni 3rd, 2020|

Artificial Intelligence und Healthcare am BioData World Congress in Basel

AI und Healthcare am BioData World Congress in Basel Künstliche Intelligenz in Basel und der Schweiz Paneldiskussion am BioData World Congress Wie steht es um die künstliche Intelligenz in der Region Basel und in der Schweiz? Das war die Leitfrage am BioData World Congress Basel. Zusammen mit den anderen Panelisten Bram Stieltjes (Universitätsspital Basel), Hans-Peter Frank (Global Head eHealth Ventures, Vifor Pharma) und Ralf Dümpelmann (Baselarea.swiss) hat Kai Gramke von EconSight die Chancen und Risiken für den Gesundheitsstandort Basel diskutiert. Der Auszug aus der Präsentation oben zeigt die herausragende Rolle von Roche [...]

Dezember 5th, 2019|

TechCheck 2019. Erfolgsfaktor Mensch – Präsentation in Nürnberg

TechCheck 2019. Erfolgsfaktor Mensch in Nürnberg TechCheck 2019. Erfolgsfaktor Mensch. Bei der Regionalveranstaltung des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft am 28. November 2019 in Nürnberg hat EconSight die vbw Studie TechCheck 2019. Erfolgsfaktor Mensch. vorgestellt. Dabei wurden einerseits Marktentwicklungen und zukünftige Potenziale zentraler Technologien aufgezeigt und andererseits Hemmnisse und Erfolgsfaktoren für deren Implementierung und Diffusion in Deutschland und Bayern präsentiert. Im Mittelpunkt standen die Digitalisierung, KI und Robotik sowie verschiedene Mensch-Maschine-Interaktionstechnologien. Ein wesentlicher Teil der Veranstaltung ist der Bezug zur Praxis im Sinne einer Technologieroadshow. U.a. hat das Hyperlook-Team der [...]

November 28th, 2019|

EconSight-Ranking – Die innovativsten Unternehmen der Welt

EconSight Ranking der innovativsten Unternehmen der Welt EconSight Ranking der innovativsten Unternehmen der Welt Welche Unternehmen besetzen erfolgreich die Schnittstelle zwischen Digitalisierung und angewandten Technologien? Digitalisierung verändert alle Technologien in zunehmender Geschwindigkeit. Wer gewinnt das Rennen? Digitalisierung beeinflusst heute die Produkte und Prozesse sämtlicher Unternehmen. Sie entfaltet ihre Wirkung aber nur im Zusammenspiel mit anderen Technologien. Digitalisierung durchdringt klassische Technologien und führt dort zu Innovation. EconSight zeigt mit dem neuen Ranking, wer im Rennen um die digitale Durchdringung von Zukunftstechnologien führt und wer die globale Innovationslandschaft [...]

Oktober 22nd, 2019|

Oberrhein digital – Die Zukunft der Digitalisierung in der Oberrheinregion

Die Zukunft der Digitalisierung in der Oberrheinregion Die Zukunft der Digitalisierung in der Oberrheinregion Beitrag von EconSight zur Regio Basiliensis Publikation zur Digitalisierung am Oberrhein. EconSight-Patentanalysen zeigen, dass die Forschung in der Ober- rheinregion weniger stark digital durchdrungen ist als in vergleichbaren Regionen. Der Anteil der Patente, die zusätzlich zu ihrer Kerntechnologie noch ein digitales Element enthalten, liegt weltweit bei rund 14 % – im trinationalen Raum aber nur bei 6 %. Der geringe digitale Durchdringungsgrad der Region bedeutet nicht, dass die Unternehmen der Region ebenfalls weniger digital durchdrungen sind. Unternehmen wie ABB, Bosch, [...]

Oktober 1st, 2019|

Der Digitalisierungsatlas der Schweiz

Digitalisierungsatlas der Schweiz Digitalisierungsatlas der Schweiz EconSight hat  erstmals den Digitalisierungsatlas zum Stand der fortgeschrittenen Digitalisierung in der Schweiz vorgestellt. Der Digitalisierungsatlas zeigt die Patentaktivitäten der Unternehmen in den fortgeschrittenen Digitalisierungstechnologien in der Schweiz – nach Unternehmensstandort und regionalisiert bis auf die Postleitzahlebene. Dadurch wird die Technologielandschaft der Schweiz im Detail sichtbar. Fortgeschrittene Digitalisierung besteht aus den Technologien, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zukünftig  die digitale Transformation in sämtlichen Branchen und Technologien vorantreiben werden: künstliche Intelligenz, Cloud Computing, Big Data, Virtual/Augmented Reality und Verschlüsselungstechnologien. Es wird deutlich, wo sich die wichtigsten Unternehmen angesiedelt haben und [...]

September 1st, 2019|

EconSight am Swiss IP Community Meeting in Zürich

EconSight am Swiss IP Community Meeting in Zürich EconSight wird am zweiten Swiss IP Community Meeting in Zürich zusammen mit PatentSight, KPMG und dem Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum auftreten. Während das letztjährige Meeting ganz im Zeichen der künstlichen Intelligenz stand, wird in diesem Jahr die Technologielandschaft der Schweiz präsentiert. Informationen und Anmeldung zum Event am Dienstag, den 3. September 2019 im Radisson Blu Hotel, Zurich Airport.

August 5th, 2019|

TechCheck 2019 – Technologien für den Menschen

TechCheck 2019 - Technologien für den Menschen EconSight hat für die neueste Studie der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft "TechCheck 2019 - Technologien für den Menschen" eine umfassende Analyse zur grundsätzlichen Entwicklung der Digitalisierung, der künstlichen Intelligenz und der Entwicklung der wichtigsten Mensch-Maschine-Interaktionstechnologien durchgeführt. Download der Broschüre (PDF) Bestellung der Studie auf der Webseite des Zukunftsrats Bayerischen Wirtschaft

August 1st, 2019|

EconSight Mensch-Maschine-Technologien am Kongress des Zukunftsrats der bayerischen Wirtschaft

EconSight am Kongress des Zukunftsrats der bayerischen Wirtschaft EconSight hat am Kongress des Zukunftsrats der bayerischen Wirtschaft die neuesten Erkenntnisse zur Entwicklung der Mensch-Maschine-Interaktionstechnologien vorgestellt. Wie haben sich die Mensch-Maschine-Interaktionstechnologien entwickelt? Welche Technologie schafft nach der Touch-Technologie den Durchbruch? Welche Unternehmen in welchen Ländern sind aktiv und führend in den Technologien? Wo stehen Deutschland und Bayern? Das sind nur einige der Fragen, die EconSight am 18. Juli in München beantwort hat. Abgerundet wurde die Analyse mit einem vertieften Blick auf die Entwicklung der künstlichen Intelligenz und der Robotik in Bayern. [...]

Juli 18th, 2019|

New Siemens

New Siemens Siemens hatte im Mai 2019 angekündigt, den Geschäftsbereich Gas und Power, bestehend aus konventioneller Stromerzeugung und -übertragung sowie Öl und Gas, zu verkaufen. In den letzten Jahren hat Siemens bereits mehrere  Technologiebereiche in eigenständige Einheiten oder Unternehmen verlagert. Dazu gehört der Bereich Medizintechnik (Healthineers), Windenergie (Gamesa) und Bahnsysteme (Mobility). Gemeinsam mit der Sparte Gas und Power werden damit einige der historischen Kerngeschäftsfelder von Siemens ausgelagert und das  Technologieportfolio von Siemens wird sich dadurch deutlich verändern. Wir haben die Gelegenheit genutzt, diese Entwicklungen aus technologischer Sicht nachzuzeichnen und haben ein Technologieprofil "New Siemens" entwickelt. Der Fokus [...]

Juni 14th, 2019|
Nach oben