EconSight – News2019-11-21T23:31:10+01:00

EconSight News

Artificial Intelligence und Healthcare am BioData World Congress in Basel

Künstliche Intelligenz in Basel und der Schweiz Paneldiskussion am BioData World Congress Wie steht es um die künstliche Intelligenz in der Region Basel und in der Schweiz? Das war die Leitfrage am BioData World Congress Basel. Zusammen mit den anderen Panelisten Bram Stieltjes (Universitätsspital Basel), Hans-Peter Frank (Global Head eHealth Ventures, Vifor Pharma) und Ralf Dümpelmann (Baselarea.swiss) hat Kai Gramke von EconSight die Chancen und Risiken für den Gesundheitsstandort Basel diskutiert. Der Auszug aus der Präsentation oben zeigt die herausragende Rolle von Roche in der Bioinformatik/Big Data/künstliche Intelligenz, aber auch die Dynamik und die Aktivitäten von [...]

Dezember 5th, 2019|

TechCheck 2019. Erfolgsfaktor Mensch – Präsentation in Nürnberg

TechCheck 2019. Erfolgsfaktor Mensch. Bei der Regionalveranstaltung des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft am 28. November 2019 in Nürnberg hat EconSight die vbw Studie TechCheck 2019. Erfolgsfaktor Mensch. vorgestellt. Dabei wurden einerseits Marktentwicklungen und zukünftige Potenziale zentraler Technologien aufgezeigt und andererseits Hemmnisse und Erfolgsfaktoren für deren Implementierung und Diffusion in Deutschland und Bayern präsentiert. Im Mittelpunkt standen die Digitalisierung, KI und Robotik sowie verschiedene Mensch-Maschine-Interaktionstechnologien. Ein wesentlicher Teil der Veranstaltung ist der Bezug zur Praxis im Sinne einer Technologieroadshow. U.a. hat das Hyperlook-Team der TU München ihr Projekt vorgestellt, dass gegenwärtig den Geschwindigkeitsrekord im [...]

November 28th, 2019|

EconSight-Ranking – Die innovativsten Unternehmen der Welt

Welche Unternehmen besetzen erfolgreich die Schnittstelle zwischen Digitalisierung und angewandten Technologien? Entwickelt von EconSight für das Handelsblatt auf Basis der PatentSight-Patentindikatoren Digitalisierung verändert alle Technologien in zunehmender Geschwindigkeit. Wer gewinnt das Rennen? Digitalisierung beeinflusst heute die Produkte und Prozesse sämtlicher Unternehmen. Sie entfaltet ihre Wirkung aber nur im Zusammenspiel mit anderen Technologien. Digitalisierung durchdringt klassische Technologien und führt dort zu Innovation. EconSight zeigt mit dem neuen Ranking, wer im Rennen um die digitale Durchdringung von Zukunftstechnologien führt und wer die globale Innovationslandschaft heute massgeblich prägt.  Der Analyseansatz basiert [...]

November 22nd, 2019|

Oberrhein digital – Die Zukunft der Digitalisierung in der Oberrheinregion

Die Zukunft der Digitalisierung in der Oberrheinregion Beitrag von EconSight zur Regio Basiliensis Publikation zur Digitalisierung am Oberrhein. EconSight-Patentanalysen zeigen, dass die Forschung in der Ober- rheinregion weniger stark digital durchdrungen ist als in vergleichbaren Regionen. Der Anteil der Patente, die zusätzlich zu ihrer Kerntechnologie noch ein digitales Element enthalten, liegt weltweit bei rund 14 % – im trinationalen Raum aber nur bei 6 %. Der geringe digitale Durchdringungsgrad der Region bedeutet nicht, dass die Unternehmen der Region ebenfalls weniger digital durchdrungen sind. Unternehmen wie ABB, Bosch, Endress+Hauser oder Sick haben einen digitalen Durchdringungsgrad, der teilweise im hohen [...]

Oktober 1st, 2019|

Der Digitalisierungsatlas der Schweiz

Digitalisierungsatlas der Schweiz EconSight hat  erstmals den Digitalisierungsatlas zum Stand der fortgeschrittenen Digitalisierung in der Schweiz vorgestellt. Der Digitalisierungsatlas zeigt die Patentaktivitäten der Unternehmen in den fortgeschrittenen Digitalisierungstechnologien in der Schweiz – nach Unternehmensstandort und regionalisiert bis auf die Postleitzahlebene. Dadurch wird die Technologielandschaft der Schweiz im Detail sichtbar. Fortgeschrittene Digitalisierung besteht aus den Technologien, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zukünftig  die digitale Transformation in sämtlichen Branchen und Technologien vorantreiben werden: künstliche Intelligenz, Cloud Computing, Big Data, Virtual/Augmented Reality und Verschlüsselungstechnologien. Es wird deutlich, wo sich die wichtigsten Unternehmen angesiedelt haben und welche lokalen Technologiecluster sich gebildet haben. Für [...]

September 1st, 2019|

EconSight am Swiss IP Community Meeting in Zürich

EconSight wird am zweiten Swiss IP Community Meeting in Zürich zusammen mit PatentSight, KPMG und dem Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum auftreten. Während das letztjährige Meeting ganz im Zeichen der künstlichen Intelligenz stand, wird in diesem Jahr die Technologielandschaft der Schweiz präsentiert. Informationen und Anmeldung zum Event am Dienstag, den 3. September 2019 im Radisson Blu Hotel, Zurich Airport.

August 5th, 2019|

TechCheck 2019 – Technologien für den Menschen

EconSight hat für die neueste Studie der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft "TechCheck 2019 - Technologien für den Menschen" eine umfassende Analyse zur grundsätzlichen Entwicklung der Digitalisierung, der künstlichen Intelligenz und der Entwicklung der wichtigsten Mensch-Maschine-Interaktionstechnologien durchgeführt. Download der Broschüre (PDF) Bestellung der Studie auf der Webseite des Zukunftsrats Bayerischen Wirtschaft

August 1st, 2019|

EconSight Mensch-Maschine-Technologien am Kongress des Zukunftsrats der bayerischen Wirtschaft

EconSight hat am Kongress des Zukunftsrats der bayerischen Wirtschaft die neuesten Erkenntnisse zur Entwicklung der Mensch-Maschine-Interaktionstechnologien vorgestellt. Wie haben sich die Mensch-Maschine-Interaktionstechnologien entwickelt? Welche Technologie schafft nach der Touch-Technologie den Durchbruch? Welche Unternehmen in welchen Ländern sind aktiv und führend in den Technologien? Wo stehen Deutschland und Bayern? Das sind nur einige der Fragen, die EconSight am 18. Juli in München beantwort hat. Abgerundet wurde die Analyse mit einem vertieften Blick auf die Entwicklung der künstlichen Intelligenz und der Robotik in Bayern. Kurze Zusammenfassung der Veranstaltung Die wichtigsten Mensch-Maschine-Interaktionstechnologien [...]

Juli 18th, 2019|

New Siemens

Siemens hatte im Mai 2019 angekündigt, den Geschäftsbereich Gas und Power, bestehend aus konventioneller Stromerzeugung und -übertragung sowie Öl und Gas, zu verkaufen. In den letzten Jahren hat Siemens bereits mehrere  Technologiebereiche in eigenständige Einheiten oder Unternehmen verlagert. Dazu gehört der Bereich Medizintechnik (Healthineers), Windenergie (Gamesa) und Bahnsysteme (Mobility). Gemeinsam mit der Sparte Gas und Power werden damit einige der historischen Kerngeschäftsfelder von Siemens ausgelagert und das  Technologieportfolio von Siemens wird sich dadurch deutlich verändern. Wir haben die Gelegenheit genutzt, diese Entwicklungen aus technologischer Sicht nachzuzeichnen und haben ein Technologieprofil "New Siemens" entwickelt. Der Fokus von New Siemens liegt auf digitalen [...]

Juni 14th, 2019|

EconSight – neue Studie zur künstlichen Intelligenz

Animation als Vollbild ansehen Die obige Animation zeigt die Entwicklung der künstlichen Intelligenz seit 1969 für alle Unternehmen und Forschungsinstitutionen weltweit. Basierend auf den Herkunftsländern werden sie einem Kontinent zugeordnet. Gezeigt werden jeweils die neuen Patentanmeldungen für das aktuelle Jahr. Man erkennt, dass die Technologie der künstlichen Intelligenz zu Beginn stark von Asien, insbesondere von Japan, getrieben worden ist. Die USA gewinnen an Dynamik um 1990 und überholen Asien um 2000. 2010 erstarkt Asien, dieses Mal getrieben von China. Insgesamt nimmt die Patentmenge in der künstlichen Intelligenz deutlich zu. Allerdings [...]

Juni 3rd, 2019|

EconSight – künstliche Intelligenz in der Mobilität

Autonome Fahrzeuge, intelligente Vernetzung der Verkehrsträger, Smart City In der Mobilität liegt der Vorteil der künstlichen Intelligenz in der Verknüpfung der Daten. Im Fahrzeug selbst stehen Unfallreduktion und vorausschauende Wartungssysteme im Vordergrund. Im öffentlichen Nahverkehr und im Bahnverkehr können Bedarfe und Kapazitäten besser koordiniert werden. Verkehrsträgerübergreifend können Verkehrsflüsse besser koordiniert werden. Insofern ist die künstliche Intelligenz ein wesentlicher Faktor für Entwicklungen im gesamten Smart City Umfeld. Ein wichtiger Forschungszweig ist ausserdem die autonome Mobilität. Hier steht neben der intelligenten Interaktion des Fahrzeugs mit den Insassen vor allem die Interaktion mit der Umgebung im Vordergrund. Die sichere Erkennung von Hindernissen [...]

Mai 22nd, 2019|

Jochen Spuck ist neuer EconSight Chief Technology Officer

Dr. Jochen Spuck ist neuer Chief Technology Officer bei EconSight. Der Technologiespezialist war zuvor 11 Jahre am Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum in Bern für die Produktentwicklung verantwortlich. Mit Jochen Spuck macht EconSight den nächsten grossen Schritt und verstärkt die Kompetenz im Bereich der Technologie- und Patentanalyse. Somit stehen die strategischen Aktivitäten von EconSight zukünftig ganz im Zeichen des technologischen Fortschritts, denn Innovationskraft ist der zentrale Treiber für Wachstum und Wohlstand in Zeiten stockender Globalisierung und voranschreitendem demografischen Wandel. In diesem Zusammenhang wird auch EconSight als Unternehmen in eine GmbH umstrukturiert. Kai Gramke und Jochen Spuck halten zusammen die Mehrheit [...]

Mai 1st, 2019|