EconSight – News2019-08-14T17:02:53+02:00

EconSight News

EconSight – künstliche Intelligenz in der Mobilität

Autonome Fahrzeuge, intelligente Vernetzung der Verkehrsträger, Smart City In der Mobilität liegt der Vorteil der künstlichen Intelligenz in der Verknüpfung der Daten. Im Fahrzeug selbst stehen Unfallreduktion und vorausschauende Wartungssysteme im Vordergrund. Im öffentlichen Nahverkehr und im Bahnverkehr können Bedarfe und Kapazitäten besser koordiniert werden. Verkehrsträgerübergreifend können Verkehrsflüsse besser koordiniert werden. Insofern ist die künstliche Intelligenz ein wesentlicher Faktor für Entwicklungen im gesamten Smart City Umfeld. Ein wichtiger Forschungszweig ist ausserdem die autonome Mobilität. Hier steht neben der intelligenten Interaktion des Fahrzeugs mit den Insassen vor allem die Interaktion mit der Umgebung im Vordergrund. Die sichere Erkennung von Hindernissen [...]

Mai 22nd, 2019|

Jochen Spuck ist neuer EconSight Chief Technology Officer

Dr. Jochen Spuck ist neuer Chief Technology Officer bei EconSight. Der Technologiespezialist war zuvor 11 Jahre am Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum in Bern für die Produktentwicklung verantwortlich. Mit Jochen Spuck macht EconSight den nächsten grossen Schritt und verstärkt die Kompetenz im Bereich der Technologie- und Patentanalyse. Somit stehen die strategischen Aktivitäten von EconSight zukünftig ganz im Zeichen des technologischen Fortschritts, denn Innovationskraft ist der zentrale Treiber für Wachstum und Wohlstand in Zeiten stockender Globalisierung und voranschreitendem demografischen Wandel. In diesem Zusammenhang wird auch EconSight als Unternehmen in eine GmbH umstrukturiert. Kai Gramke und Jochen Spuck halten zusammen die Mehrheit [...]

Mai 1st, 2019|